Zur Startseite springenZum Inhalt springenZum Fußbereich springen

Die Gemeinde Oberding sucht für die Gemeindebücherei Oberding 15.000 Medieneinheiten, 60.000 Ausleihen, 14.000 Besuchern / Jahr) zum nächstmöglichen Eintritt auf Geringverdienerbasis (sechs Stunden/Woche) einen

 Büchereimitarbeiter (m/w/d)

 Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

 ·           Medienausleihe mit Verbuchung, Rücknahme, Auskunftsdienst und Kundenberatung

·           Medienbearbeitung und Medienpflege

 Erwartet werden:

 ·           hohe und freundliche Kunden- und Serviceorientierung, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

·           selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

·           gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen

·           Bereitschaft regelmäßig am Samstag zu arbeiten und eine gewisse zeitliche Flexibilität

 Wir bieten:

·           eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit

·           eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) auf 450,00 €-Basis, mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

·           Zahlung der „Großraumzulage München“

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnisse über Vorbildung und bisherige berufliche Tätigkeiten richten Sie bis spätestens Freitag, den 10. Dezember 2021 an die Verwaltungsgemeinschaft Oberding, Tassilostr. 17, 85445 Oberding oder schicken sie an vorzimmer@vg-oberding.de. Für Rückfragen steht Frau Winkler unter Tel. 0 81 22 / 97 01 32 gerne zur Verfügung.

 

Mit Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu - siehe unten.

 

 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren!

Datenschutzhinweise Bewerbungsverfahren

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens, gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.